Granatäpfel


Diese ursprünglich aus Persien stammende Köstlichkeit gibt ihr Geschmacksgeheimnis nicht ohne Weiteres preis. Es sitzt nämlich in der rund um die vielen essbaren Samen angesiedelte Grenadine, die die Frucht auch so saftig und frisch macht. Ein guter Granatapfel fühlt sich schwer und fest an, seine rote Schale ist nicht hart, sondern lederartig und schimmert goldfarben.

Granatäpfel

Granatäpfel


Granatäpfel sind prächtige, rote Früchte, die ungefähr die Größe einer Apfelsine haben. Die Früchte enthalten viel Kalium, Vitamin C und zahlreiche Substanzen, die das Immunsystem stärken.
Granatäpfel